Senior Consultant (m/w/d) auf freiberuflicher Basis

Senior Consultant auf freiberuflicher Basis (m/w/d)

 

Deine Tätigkeitsfelder

  • Du wirst für uns als Moderator/in tätig im Rahmen von Einzel- oder Gruppenverfahren (alleine oder mit einem/einer Teampartner/in).
    Bei diesem Aufgabenfeld geht es um die selbstständige oder kooperative Konzeption, Durchführung, Evaluation und Nachbereitung von anspruchsvollen Kundenprojekten mit Fokus auf Führungs-/Management-Diagnostik (Potenzialanalysen, Assessment Center, Interviews). Je nach Kundenbedarf erfolgt die Moderation auch im virtuellen Setting. Daran anknüpfende Aufgaben bestehen darin, professionelle Ergebnisberichte zu schreiben und neue Übungen zu erstellen und die Weiterentwicklung unserer diagnostischen Instrumente auf qualitativ hohem Niveau voranzutreiben.
  • Du wirst für uns als Trainer/in und Moderator/in eingesetzt in unseren Coaching-, Trainings- oder Beratungsprojekten, die über die Management-Diagnostik hinausgehen.

 

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom, Master), bestenfalls mit den Schwerpunkten Wirtschafts-, Arbeits-, Organisations- oder Personal-Psychologie
  • Berufserfahrung im Bereich Management-/Führungsdiagnostik (mind. mittleres Management-Level)
  • Leidenschaftliches Interesse an Personal- und Führungskräfteentwicklung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und persönliche Verlässlichkeit
  • Sozial-kooperatives und humanes Wertefundament
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Ein sicheres Auftreten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • Bundesweite Reise- und Einsatzbereitschaft

 

Unser Angebot

  • Ein Arbeitsumfeld, das durch ehrliche Menschlichkeit und echten Teamgeist, durch berufliche Professionalität, hohe Selbstverantwortung und Leistungsorientierung geprägt ist – im Umgang miteinander sowie im Umgang mit unseren Kunden
  • Zusammenarbeit mit einem Team von langjährig etablierten Personal-Diagnostikern/Diagnostikerinnen und Trainern/Trainerinnen
  • Flexible Arbeitsorte (mobiles Arbeiten)
  • Gemeinsame Definition der Arbeitsintensität / Häufigkeit der Einsätze
  • Freiraum für persönliche Entfaltung, Entwicklung und Innovation
  • Eine attraktive Vergütung auf Honorarbasis
  • Langfristige Zusammenarbeit, potenziell die zukünftige Aufnahme als Partner*in

 

Du fühlst dich angesprochen? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme. Bitte wende dich an:

Dr. Andreas Böhm
Metzstraße 19
81667 München
tel 089 – 957 202 50
mail a.boehm@exlerundkuptsch.de